Do. Jul 18th, 2024

Wenn das Wetter heiß ist, die Blumen blühen und die Sonne strahlt, dann liegt die Sommerhochzeit in der Luft! Hoch lebe die heiße Liebe! Viele Paare entscheiden sich für eine Hochzeit im Sommer, da das Wetter einfach perfekt ist. Für die Gäste gibt es nichts Schöneres als bei angenehmen Temperaturen im Freien zu feiern und die Liebe zu zelebrieren. Doch welche Vorteile bietet eine Sommerhochzeit genau und welche Tipps sollte man beachten, um den Tag unvergesslich zu machen, und was zieht die Braut an?

Sommerliche Hochzeitsideen für Brautschuhe

Wenn es um eine Sommerhochzeit geht, ist es wichtig, dass die Braut nicht nur ein perfektes Hochzeitskleid hat, sondern auch passende und angemessene Hochzeitsschuhe trägt. Eine ideale Option für eine sommerliche Hochzeit sind etwa Brautschuhe in Pastellfarben wie Grün oder Rosa. Diese Schuhe passen perfekt zum sommerlichen Brautkleid und verleihen der Braut einen frischen und romantischen Look. Auch flache, bequeme Ballerinas können eine gute Wahl sein, besonders wenn die Hochzeit im Freien oder am Strand stattfindet. Wenn es etwas ausgefallener sein soll, kann die Braut auch Brautschuhe mit Blumen oder bunte, auffällige Modelle wählen, um ihrem gesamten Outfit einen fröhlichen und sommerlichen Touch zu verleihen. So kann die Braut an ihrem großen Tag in strahlendem Glanz erstrahlen und die Gäste mit ihrem atemberaubenden Look beeindrucken.

Tipps für eine unvergessliche Sommerhochzeit

Für eine unvergessliche Sommerhochzeit gibt es einiges zu beachten. Eine Open-Air-Trauung unter blauem Himmel kann ein Highlight sein. Auch eine prachtvolle Hochzeitstorte und eine besondere Menüplanung sorgen für unvergessliche Momente. Paare sollten bei der Wahl der Location sorgfältig abwägen und eventuell eine Mottohochzeit in Erwägung ziehen. Ein weiterer Tipp: Schon bei der Gestaltung der Einladungen kann man sicherstellen, dass sie den eigenen Ansprüchen gerecht werden und auf Besonderheiten wie Allergien oder vegetarische Optionen eingehen.

Bei einer Sommerhochzeit gibt es einige Trends, die in diesem Jahr besonders beliebt sind. So liegen eine sommerliche Blumenwiese als Hochzeitslocation oder eine romantische Strandhochzeit im Trend. Um für eine unvergessliche Sommerhochzeit zu sorgen, kann man auch auf saisonale Speisen und erfrischende Getränke wie Limonaden setzen. Beliebt sind auch personalisierte Gastgeschenke im maritimen Stil oder mit floralen Motiven. Ein weiterer Trend sind bunte Papeterie Elemente wie Save-the-Date-Karten oder Menükarten. Für die passende Musik sorgt eine Live Band, die den Sommer Soundtrack für die Hochzeit liefert. Und last but not least ist auch ein entspannter Dresscode, der luftige Kleidung erlaubt, ein immer populärer werdender Trend bei Sommerhochzeiten.